Es nervt mittlerweile ungemein, wenn Medien und andere immer "Experte: und irgend eine Aussage" schreiben.

Es sollte eine Pflicht geben, den Nachweis zu erbringen, dass es sich um einen "Experten" handelt, andernfalls die Bezeichnung Experte oder ähnliches nicht verwendet werden darf.

Journalismus heisst Recherche und dann bildet man das in einem redaktionellen Artikel, zu dem man mit eigenem Namen steht, ab. Zitate oder Referenzierung von Experten muss mit (...)

Folgen

quellenangabe erfolgen.

Diese Delegation von "Propaganda" an "Experten" die oft reine Kasperle ohne Wissen sind, sollte eine Steichung der Presseförderung für das Medium bewirken.

· · Sengi · 0 · 1 · 0
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).